Das Master Seminar der Ohara-Schule

Das Master Seminar der Ohara-Schule findet alle fünf Jahre für ihre weltweiten Mitglieder in Japan statt. Bisher wurde es in Tokyo durchgeführt und dieses Jahr 2017 zum ersten Mal in Osaka.

Ab dem 4. Meister-Diplom ist eine Teilnahme möglich. Meistens wird die Teilnahme mit einem anschließenden kurzen Japanaufenthalt verbunden.

Wie bei E.O.T.A. sollen auch beim Master Seminar neueste Entwicklungen und Trends der Ohara-Schule mit den Mitgliedern besprochen und praktisch angewandt werden. Höchste japanische Großmeister und Ohara-Professoren leiten dieses Seminar.

Die Bildung von internationalen Freundschaften der Ohara-Lehrer und -Meister ist ein weiterer wichtiger Aspekt.

In diesem Jahr 2017 hatten wir die Gelegenheit die Houn Ohara Gedenkstätte und das Museum in Kobe zu besuchen.
Ein besonderes Highlight war die Demonstration unseres Headmaster Hiroki Ohara am Ende des Seminars.

Masters Seminar 06

Houn Ohara Gedenkstätte in Kobe

Master Seminar Gruppe A2
Masters Seminar Traditionelles Moribana
Masters Seminar Realistische Landschaft
Masters Seminar Rimpa
Masters Seminar Bunjin
Masters Seminar Heika im Korb

Von Regina Oberndorfer angefertigte Arrangements.

Masters Seminar Hana-Kanade

Persönliche Korrektur von Headmaster Hiroki Ohara.

Masters Seminar

Freundschaft mit Rekha Reddy, Hyderabad Chapter, und Zhu Li, Shanghai Chapter.

Masters Seminar AW

Deutsche Teilnehmer beim Master Seminar 2017.

Masters Seminar AW

Gruppenbild mit ca. einem Drittel der Teilnehmer.

 
 
Website_Design_NetObjects_Fusion

.

Kursort:

Galgenstr. 18,
60437 Frankfurt - Bonames

Wegbeschreibung

Information und Anmeldung:

Regina Oberndorfer
Tel. 06101-813383,
Mail: regina.oberndorfer@gmail.com
 

< Background pattern from Subtle Pattern >